Freitag, 22. Juni 2018

Ferrozement Workshop | Schmetterlingspalstik

V.R.n.L.: Künstler Gershom von Schwarze, BM Guido Bocher, Bildungsausschuss-Vorsitzender Andreas Walder, Bibliotheksleiterin und Ideatorin Edith Strobl, Künstlerin Silvia Götz
Die Schmetterlingsplastik ist vollendet und erstrahlt in vollem Glanze!
Im Rahmen des Projekts VERGISSMEINNICHT starteten die Organisatoren einen Ferrozement-Workshop, der in den Monaten Mai und Juni unter Anleitung der Künstler Gershom von Schwarze und Silvia Götz (Atelierhäusl) durchgeführt wurde. Bereits die Realisierung der Plastik brachte viele Menschen in Bewegung, in Berührung, in Bewunderung, in Kontakt und Dialog...fortan soll sie Botschafterin für das lebenswichtige Zusammenspiel von Pflanze, Tier und Mensch sein.
Bilder zum Workshop finden Sie hier.